28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Nach unten

28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von Admin am So 27 Sep 2015 - 12:55

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11354
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von MartinU am Mo 28 Sep 2015 - 12:09

man wird den Eindruck nicht los, dass Gold aktuell künstlich (Comex) oben gehalten wird, ich frage mich nur worauf die warten? Ne schöne rote Monatskerze würde doch ganz gut passen.

MartinU

Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 20.05.13

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von MartinU am Mo 28 Sep 2015 - 13:50

Na also, das sieht schon einmal nach einem Anfang aus.... Cool

MartinU

Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 20.05.13

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von Admin am Mo 28 Sep 2015 - 14:16

mal abwarten, was heute nachmittag läuft

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11354
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von MartinU am Mo 28 Sep 2015 - 14:19

absolut, solange Gold immer noch "oben" gehalten wird, traue ich dem Braten nicht und erwarte eher noch mal einen Schlenker Richtung 1170. Die Verkaufsdruck in Gold ist aktuell wirklich nicht zu erkennen. Aber wie Du bereits meintest, eine weiße Monatskerze ohne einen vorherigen Peak nach unten wäre eher ungewöhnlich. Andererseits wird es für eine tiefrote Monatskerze auch so langsam eng.

MartinU

Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 20.05.13

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von MartinU am Mo 28 Sep 2015 - 14:21

mein Gefühl sagt mir dummerweise, dass das heute eine Bärenfalle ist Sad

MartinU

Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 20.05.13

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von MartinU am Mo 28 Sep 2015 - 14:28

aber ich irre mich gerne :-)

MartinU

Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 20.05.13

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von Admin am Mo 28 Sep 2015 - 14:49

da wird karsten Kagels freude haben, der hat gestern gesagt in seinem Video es ginge nach seiner ansicht nach weiter hoch ....

so viel zum thema man sollte eher dem muster glauben und das sagt eher abwärts !

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11354
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von Admin am Mo 28 Sep 2015 - 15:00


Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11354
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von MartinU am Mo 28 Sep 2015 - 16:47

aber jetzt mal im Ernst Streiffi, worauf warten die in Gold? Das kann doch nicht immer alles nur mit "Neujustierung" zusammenhängen. Und wenn dann nur, damit Silber schön sauber deutlich unter 13 gehen kann während Gold ggf. bei über 1000 stoppt. Ihr wisst ja, dass ich der Meinung bin, dass größere Bewegung des Comex-Computers immer mit irgendwelchen Marktnachrichten kombiniert werden. Steht da die Tage irgendwas Wesentliches an?

MartinU

Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 20.05.13

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von Admin am Mo 28 Sep 2015 - 16:55

Easy stimmt ja alles rechne mal 14.63 minus 14% und rechne dann 1136 minus 14 %

und dann stellst du fest es passt gibt 12.60 zu 977

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11354
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 28.09.15 bis 02.10.15 Wochenanalyse zum Gold

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten