Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Beitrag von Admin am Mi 12 Jul 2017 - 18:46

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen] [Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen] [Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]



hier sieht man sehr gut, dass der allgemeine goldkurs seit oktober 2011 im moment noch schräg runter nach rechts läuft, also ein abwärtstrend innerhalb der schwarz gestrichelten linien

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11347
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Beitrag von PatrickH1984 am Do 13 Jul 2017 - 18:55

Warum legst du die dicken grünen Linien bei den Ausreißern im Jahr 1979 an und nicht bei dem Top im Jahr 1980? Dann dürfte die Steigung so hinkommen, dass sie bei den Tops 2008 bis 2010 schön supported wird und bei deinen prognostizierten bzw. mit Fragezeichen markierten 1176 USD landet bzw. Unterstützung bietet. Klar würde sie dann knallhart die Kerzen vom Juni 2015 bis März 2016 abschneiden, aber irgendwas ist ja immer. Wink

PatrickH1984

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.07.17

Nach oben Nach unten

Re: Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Beitrag von Admin am Do 13 Jul 2017 - 19:29

vor ca 6 jahren hatte ich immer die linien beim top angesetzt und ich war relativ viel daneben und musste feststellen, dass die verbindung der spitzen viel treffsicherer ist, aber die technik von mir liegt ja nicht nur in den spitzen, sondern ich habe festgestellt wenn du die spitzen verbindest und dann diese linie kopierst und zum top runterziehst ne schöne toleranzzone bekommst, die eigentlich immer verlässlich war bis jetzt.

wobei ich sagen muss, dass ich von monatscharts eh nicht begeistert bin, wegen der ungenauigkeit, auch nicht von tagesscharts wegen den fals breaks, wie man typisch im eurochart sieht, schaut man sich den euro im wochenchart an, siehts viel besser aus.

fazit ich mag eigentlich wochencharts am besten und logarithmisch natürlich , linear ist bullshit.

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

hier mal ein bsp. eines tagescharts oben spitzen verbunden und unten im chart tops verbunden, da sieht man sehr deutlich, dass im unteren bild fehler passieren, weil der kurs unterschreitet die rote linie also short, dann aber sofort wieder über die rote linie also long und dann wieder unter die rote linie also short, man sieht also völlig ungenau.

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

kopiert man aber im oberen chart die rote linie die durch die spitzenverbindungen enstanden ist und legt diese parallel an das top bei pfeil 1, so sieht man dass punkt 2 das top haargenau getroffen wurde.

darum verbinde ich nur spitzen mit anschliessendem kopieren und parallel auf das top legen.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11347
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Beitrag von Admin am Do 13 Jul 2017 - 19:31

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

die gelbe zone ist dann die richtige toleranzzone im ersten chart

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11347
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Beitrag von PatrickH1984 am Do 13 Jul 2017 - 19:46

Ah besten Dank für die Aufklärung. Smile Die Kunst ist also die Toleranzzone zwischen roter Line (durchgezogen), welche die Docht-Enden berührt, und der gestrichelten roten Linie, welche die unteren Kerzenkörper berührt, zu definieren.

PatrickH1984

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.07.17

Nach oben Nach unten

Re: Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Beitrag von Admin am Do 13 Jul 2017 - 20:37

jep genau, damit bin ich immer am besten gefahren alien

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11347
Anmeldedatum : 27.09.12

http://streiffi.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Beitrag von geri78 am Do 13 Jul 2017 - 22:25

Thx dass du dir die zeit nimmst uns das so anschaulich zu erklären.
TOP.

geri78

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 24.08.16

Nach oben Nach unten

Re: Gold im Monatschart / Auch hier sieht man wieder deutlich das Monatsziel das möglich wäre

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten