Teilen
Nach unten
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Wochenanalyse vom 28.08.17 bis 01.09.17 zu den COT Zahlen

am Sa 26 Aug 2017 - 10:37
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


von der cot seite wurden logischerweise wieder shorts aufgebaut.

wir sind jetzt auf einem niveau wo die comex 90 bis 140 dollar sinken können wenn sie wollen, das heisst wir sind durchschnittlich hoch !!!, abeeer die comex kann auch die shorts übertreiben wenn sie will siehe april bis november 2016.
Boustani
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 30.05.14

Re: Wochenanalyse vom 28.08.17 bis 01.09.17 zu den COT Zahlen

am Mo 28 Aug 2017 - 17:15
Da wird sich die Comex heute nochmal die Taschen voll hauen mit Shorts?! ... Ich bin echt gespannt, wie es die nächsten Tage weitergeht ...
streiffi34
Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 30.03.17

Re: Wochenanalyse vom 28.08.17 bis 01.09.17 zu den COT Zahlen

am Mo 28 Aug 2017 - 17:20
schauts so aus; alle rechnen nun mit einem Bruch des Widerstandes bei 1300 und feiern sich! mein Widerstand bei 1308 wurde getroffen; würde mich nicht wundern, wenns dreht...
Boustani
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 30.05.14

Re: Wochenanalyse vom 28.08.17 bis 01.09.17 zu den COT Zahlen

am Di 29 Aug 2017 - 10:43
Mich wundert es eigentlich nur, warum die Minen nicht deutlich anziehen wenn es doch bergauf gehen soll?! ... Ist schon echt kurios bzw ziemlich nervös für viele die momentane Situation ... Laut Cot-Zahlen könnte es ja wie bei den beiden letzten Malen langsam drehen (oder es wird noch mehr gehamstert) ... So recht glaube ich noch nicht an einen weiteren deutlichen Anstieg obwohl die Medien dies mit Nordkorea, Haushalt der USA usw immer wieder in Verbindung bringen ...
Gesponserte Inhalte

Re: Wochenanalyse vom 28.08.17 bis 01.09.17 zu den COT Zahlen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten