Teilen
Nach unten
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Sa 2 Sep 2017 - 8:56
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


von der cot seite nicht viel neues da können sie noch weiter steigen bis minus 315000 shorts und nachher nur bis ca minus 200000 abbauen und trotzdem weitersteigen, das hatten wir schon einmal im jahr 2010 bis 2012 und ich denke nach den flankenbrüchen wir das auch weiter gehen und zwar bis .....genaue goldcharts folgen noch !

Die langjährige flanke in den charts von gold wurde im wochenchart gebrochen nun freuen sich alle bullen und nichts kann die steigenden kurse aufhalten, dass heisst long und minen kaufen und reich werden und es wird nie mehr so ne grosse korrektur geben wie im jahre 2012, genau so stellen sich die bullen das vor, die jetzt feiern, aber in wahrheit wird die comex jetzt unberechenbar werden und mann weiss nie wann es nur eine kurze technische korrektur im aufwärtstrend wird, oder eine ernsthafte korrektur wie im jahre 2012 und alle sitzen dann oben im boot drin ??

das gestern war charttechnisch ein trauriger moment, kurzfristig werden die bullen gewinne machen, aber wie lange ? ich sags euch genau so lange wie die comex es möchte !!!

eine bitte an euch sammelt hier mal ein paar analysten meinungen aus anderen foren mit ihren zielen in gold, ich möchte mal wissen was die jetzt predigen !!
streiffi34
Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 30.03.17

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Sa 2 Sep 2017 - 13:39
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
umfangreich aber von Donnerstag: [Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Sa 2 Sep 2017 - 16:17
dachte ich es mir doch nen haufen blödsinn der da geschrieben wird, der einzig einigermassen gute bericht ist der

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


und zwar deckt sich der letzte satz auf der ersten seite mit meinem chart im forum 2 der rest des berichtes ist auch wackelig
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Sa 2 Sep 2017 - 17:14
ok bericht in forum 2 ist fertig mit den genauen kurszielen
geronnymo
Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 11.09.14

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Sa 2 Sep 2017 - 17:50
Hi Streiffi,

Hier ist noch ein link von Armstrong der mit seinen Zyklentheorien auch fast immer richtig liegt.
Vllt passen die marken ins Bild und du findest die Marken von ihm in den Charts.

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Grüße
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Sa 2 Sep 2017 - 18:05
wo sind die charts ?
streiffi34
Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 30.03.17

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Sa 2 Sep 2017 - 22:32
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Kagels sieht noch Widerstand durch die Abwärtstrendlinie im montly; im weekly beachtet er sie gar nicht....
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Sa 2 Sep 2017 - 22:49
er sieht eher kein widerstand weil er redet von 1338 und 1377 was klar über der monatslinie liegt zudem von 60% steigungsmöglichkeit, dann redet er noch von 1257 im chart, so ein quatsch weil unter der flanke bei ca 1320 wärs ja schon wieder short, weil ja die flanke dann zurückgebrochen wäre, zudem mag ich ihn gar nicht

der bringt alles durcheinander 1257 ist ja lächerlich dass erst dann short wäre, völliger quatsch 1320.8 war ja die horizontal wichtige linie am freitag
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am So 3 Sep 2017 - 10:05
geronnymo schrieb:Hi Streiffi,

Hier ist noch ein link von Armstrong der mit seinen Zyklentheorien auch fast immer richtig liegt.
Vllt passen die marken ins Bild und du findest die Marken von ihm in den Charts.

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Grüße



finde die charts nicht auf der homepage, bitte setzt ein link ein wenn wer sie findet
streiffi34
Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 30.03.17

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

am Mo 4 Sep 2017 - 11:29
Gaps....

[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

leider im 4h-chart, weil man im Tageschart die Gaps nicht sieht; heute ein shooting-star, morgen dann die Bestätigung nach unten?

den NK-Rotz kauf der Stock-Market jedenfalls nicht mehr ab; Inflation steigt wegen 200 Milliarden Sonderausgaben wegen Harvey (Erhöhung der Schuldenobergrenze sollte mit Harveyargument doch ein Klacks sein); yields gehen hoch; Gold runter!?
Gesponserte Inhalte

Re: Wochenanalyse vom 04.09.17 bis 08.09.17 zu den COT Zahlen / Viel Spass den Bullen jetzt!

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten