Teilen
Nach unten
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11355
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Wo sind jetzt alle bullischen Analysten die erzählt hatten das die Goldflanke positiv gebrochen wurde ??!!

am So 1 Okt 2017 - 15:29
übrigens ist es nicht bullisch wie immer alle superanalysten sagten, weil die wochenflanke gebrochen wurde, sondern es war so wie ich sagte, der monatschart hat das sagen und der hatte die blaue flanke nicht gebrochen im september, jetzt seht ihr mal wie viele möchte gerne superanalysten es gibt, die keine ahnung von flanken haben, weil jetzt müssten sie ja alle schreiben dass es ein fehlausbruch war im wochenchart und die flanke wieder retour gebrochen ist !!!


[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


Na ihr supernalysten, schreibt ihr jetzt allen, dass es ein false break war ??


Zuletzt von Admin am So 1 Okt 2017 - 15:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11355
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wo sind jetzt alle bullischen Analysten die erzählt hatten das die Goldflanke positiv gebrochen wurde ??!!

am So 1 Okt 2017 - 15:35
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11355
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wo sind jetzt alle bullischen Analysten die erzählt hatten das die Goldflanke positiv gebrochen wurde ??!!

am So 1 Okt 2017 - 15:51
[Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen] [Es ist nur Moderatoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


Goldflanken
Boustani
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 30.05.14

Re: Wo sind jetzt alle bullischen Analysten die erzählt hatten das die Goldflanke positiv gebrochen wurde ??!!

am So 1 Okt 2017 - 19:35
Ich habe die letzten Tage auch erst wieder Kurse von 1400++ gelesen und da war mir klar, wohin die Reise wohl wirklich gehen wird ... Ich bin gespannt auf die nächste Zeit ...
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11355
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wo sind jetzt alle bullischen Analysten die erzählt hatten das die Goldflanke positiv gebrochen wurde ??!!

am So 1 Okt 2017 - 19:51
ich sage immer sei nie schneller als der chart und einige analysten meinten ja vor wochen, sie müssten grosse töne spuken, bevor der monatschart gebrochen wurde.

ich werde nie begreifen wie dumm jemand sein kann und den monatsbruch nicht einfach abwartet und dann erst die klappe weit aufmacht, dann würde ich ihn sogar teilweise unterstützen.
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11355
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wo sind jetzt alle bullischen Analysten die erzählt hatten das die Goldflanke positiv gebrochen wurde ??!!

am So 1 Okt 2017 - 20:02
beim nächsten rebound der jetzt vermutlich bald kommt, rufen sicher alle superanalysten wieder hohe kurse aus und merken wieder nicht, dass man grundsätzlich zuerst den monatsflankenbruch abwarten sollte
Admin
Admin
Anzahl der Beiträge : 11355
Anmeldedatum : 27.09.12
http://streiffi.forumieren.com

Re: Wo sind jetzt alle bullischen Analysten die erzählt hatten das die Goldflanke positiv gebrochen wurde ??!!

am Mi 4 Okt 2017 - 13:48
ich sagte ja ich rechne mit baldigem rebound, jetzt müsst ihr schauen, wie alle superanalysten werden jetzt wieder utopische goldkurse prognostizieren !!

die dummheit wird wieder grenzenlos werden !!
Gesponserte Inhalte

Re: Wo sind jetzt alle bullischen Analysten die erzählt hatten das die Goldflanke positiv gebrochen wurde ??!!

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten